Tussenalarm - Kultiges
   
  What's on
  Home
  AbouTmE
  ThinkPinK
  CoolBaby
  Tuss'nWear
  CooK'nStyle
  DoggyStyle
  Gallerie
  Kultiges
  KackZone
  G-Book
  Kontakt
  Banner
  TussenBloG
  Websuche
  Links
  Disclaimer
  Spiel mit
  OnlineShop
  Glitzies
  Cloudeline*s Grusskarten

© copyright by cloudeline


Kultiges aus der Welt in Pink
mit einem Klick auf die Bilder gelangt Ihr zu der jeweiligen Gallerie







Enie und ThinkPink


Hier ist sie! Enie van de Meiklokjes.
Ihr Markenzeichen sind die roten Haare
und ihr großes Vorbild ist, ihr glaubt es nicht,
Pippi Langstrumpf. Ihren, nach eigenen
Worten, "Traumberuf“ Schauwerbegestalterin
(Dekorateurin) hängte sie 1996 aber an den
Nagel und wurde Moderatorin beim
Musiksender VIVA. Drei Jahre später übernahm
sie die Jugendsendung "Bravo TV“ auf RTL II,
die sie bis 2001 moderierte. Bei SAT.1
moderierte Enie bis Mai 2005 die Morningshow
"Weck Up“. Derzeit ist sie in der
Einrichtungssendung "Wohnen nach Wunsch"
auf VOX zu sehen.

Dort geht sie zusammen mit ihrem Kollegen Mark Kühler ihrer Dekorationsleidenschaft nach und verschönert die Wohnungen der Nation.
Sie liebt es farbenfroh und weiblich – von der kleinen Mieze Hello Kitty hat sie bereits wahnsinnig viele Accessoires, Haushaltgeräte und … eigentlich alles, wie ihr euch auch denken könnt. Für mich ist Enie absolut kultig! Ihre Gestaltungsleidenschaft, und auch ihr Modegeschmack lassen sich also super
mit ThinkPink verbinden.


 HelloKittys

Ich bin Blindtext. Von Geburt an. Es hat lange gedauert, bis ich begriffen habe, was es bedeutet, ein blinder Text zu sein: Man macht keinen Sinn. Man wirkt hier und da aus dem Zusammenhang gerissen. Oft wird man gar nicht erst gelesen. Aber bin ich deshalb ein schlechter Text? Ich weiß, daß ......
 
 
Dogs Nightmare

Ich bin Blindtext. Von Geburt an. Es hat lange gedauert, bis ich begriffen habe, was es bedeutet, ein blinder Text zu sein: Man macht keinen Sinn. Man wirkt hier und da aus dem Zusammenhang gerissen. Oft wird man gar nicht erst gelesen. Aber bin ich deshalb ein schlechter Text? Ich weiß, daß ich nie die Chance haben werde, im “Stern” zu erscheinen. Aber bin ich darum weniger wichtig? Ich bin blind! ....

  TussenOnTour

Ich bin Blindtext. Von Geburt an. Es hat lange gedauert, bis ich begriffen habe, was es bedeutet, ein blinder Text zu sein: Man macht keinen Sinn. Man wirkt hier und da aus dem Zusammenhang gerissen. Oft wird man gar nicht erst gelesen. Aber bin ich deshalb ein schlechter Text? Ich weiß, daß ich nie die Chance haben werde, im “Stern” zu erscheinen. Aber bin ich darum weniger wichtig? Ich bin blind! Aber ich bin gerne Text. Und sollten Sie mich jetzt tatsächlich zu Ende lesen, dann habe ich etwas geschafft, was den meisten “normalen” Texten nicht gelingt.



 

 

18297 Besucher- Tussen :-)
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=